Gefallene Engel, gefallene Träume...

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Allein

Im Schatten des Baumes
Die Liebsten spielend im Licht
Träume zerbrechen, Liebe zerfällt

Im Schatten des Baumes
Das Licht zerteilt
Das Gesicht verdeckt
Die Maske zum Schutz

Im Schatten des Baumes
Ganz allein
Sehnsucht wächst
Sehnsucht quält

Im Schatten des Baumes
Nichts bleibt
Nur vergangene träume
Die Seele verzweifelt

 

Wieder mal ein Gedicht von mir. Es reimt sich nicht, eines meiner ersten. Wiedermal eine Reflexion von mir

Ich hoffe euch gefällt es! Auf Kommis freu ich mich!

Euer gefallener Engel

10.9.06 13:44

bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fuschel/Eva / Website (10.9.06 14:22)
Ist dir echt gelungen, Kiki! Wieder einmal ein wirklich berührendes Gedicht!


Kiki / Website (10.9.06 15:20)
dankeschöN! :D


Moony (10.9.06 19:18)
wieso so traurig? gibts einen bestimmten grund dazu?


Fuschel/Eva / Website (10.9.06 19:45)
Oje, du arme. Das ist hart. Naja, dann ist es wahrscheinlich am besten, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, nicht wahr?


Kiki / Website (10.9.06 19:51)
oh ja ^^ denn alle probleme in sich hineinzufressen ist wirklcih nicht zu empfehlen...


Fuschel/Eva / Website (11.9.06 11:33)
Und wenn man nicht darüber reden kann oder will, dann macht man es eben so, nicht wahr? Das ist eine gute Idee,wenn man dichten kann. Und du kannst das wunderbar.


Kiki / Website (11.9.06 13:23)
danke danke danke


Fuschel/Eva / Website (11.9.06 13:45)
Bitte, bitte.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen